Erlerne die nötigen Werkzeuge, um für deine Zähne selbst zu sorgen!

Der überwiegende Anteil – bis zu 80% – der Themen, die sich im Mund und an den Zähnen zeigen, können selbstständig und ohne zahnärztliche Hilfe behoben werden.

Zahnarzt Dr. Stefan Schwöbel hat innerwise als Grundlage in seine Behandlung integriert und entwickelte die Grundidee von innerwise in eine spezifische zahnmedizinische Richtung weiter.

Über innerwise Dental

Jede Struktur in unserem Körper hat die Fähigkeit Erlebtes zu speichern und abzulagern. Dies zeigt sich dann in einer Veränderung in Form von Einschränkungen, Beschwerden und Krankheiten. Unser Körper besitzt jedoch die Fähigkeit Regeneration und Heilung in diesem Bereich selbstständig einzusetzen, wenn die ursächlichen Themen erst ein Mal geklärt sind, die zu dieser Veränderung geführt haben.

Nur 20% bis 30% der Probleme im Mund- und Zahnbereich liegen auf struktureller oder biochemischer Ebene und bedürfen invasiver zahnärztlicher Aktivität.

Denn die Ursachen dieser Veränderungen liegen nur zu einem kleinen Teil in der Struktur. Somit können zahnärztliche Werkzeuge die Ursache nicht erreichen und auch nicht lösen. Zahnfleischerkrankungen oder Fehlstellungen sind in den allermeisten Fällen Warnleuchten und Anzeichen von Irritationen auf tieferliegenden Ebenen.

Was kommuniziert der Zahn? Womit steht der Zahn in Verbindung? Welche Themen stecken in Zahn und Kiefer und wofür steht der Zahn? Was darf ich lebenspraktisch und was energetisch am Zahn klären?

Über den Tester

Der innerwise dental Tester wurde von Dr. Stefan Schwöbel und Uwe Albrecht entwickelt. Er bietet dir Unterstützung in Fragen nach den Ursachen der Erkrankung an Zähnen, Mund und Kiefer. Details und Zusammenhänge, die verborgen waren, kehren an das Licht zurück, um eine Klärung zu erfahren.

Der Tester führt dich intuitiv zu den zu klärenden Themen und Bereichen. Er zeigt dir Ansätze, die dich in der Umsetzung unterstützen.

Vorteile für dich

Echte Prävention durch Früherkennung, bevor die Themen an der Struktur sichtbar werdenErkennen von Hintergründen und Zusammenhängen, die deine Zähne, deinen Mund und deinen Kiefer betreffenAuflösen der Themen, die zur Veränderung geführt habenUnterstützung bei zahnärztlichen Behandlungen durch Lösen der KrankheitsursacheVorbeugung im Bereich Materialauswahl und Interaktionen vor einer zahnärztlichen Behandlung

„Zahnsubstanz ist eine nicht nachwachsende Ressource – leichtfertig damit umzugehen, indem kurz- oder mittelfristige Lösungen umgesetzt werden, ist nicht im Sinne der Natur. Wenn wir Themen, die für eine Erkrankung der Zähne ursächlich waren, nicht lösen, kann auch der beste Zahnersatz nicht funktionieren“ Stefan Schwöbel

Über die Kurse

Stefan arbeitet als Zahnarzt mit innerwise dental und gibt in seinen Kursen diese Werkzeuge an die Menschen weiter, die sich den Themen hinter den Zähnen annehmen und in Selbstermächtigung Veränderungen einleiten.

"Es gelingt Stefan bestens, uns auf verständliche Weise mit „zahnärztlichen Themen“ vertraut zu machen und davon zu überzeugen, dass wir mit Hilfe von von innerwise selber 80 % davon lösen können und nur 20%, nämlich das rein Strukturelle, in die Hände des zahnärztlichen Behandlers gehören. Zudem nehmen wir auch noch den Schrecken von allem, was mit Zahnarzt und Zähnen zu tun hat! Stefans Seminar ist klar und überzeugend! Vielen Dank!" Marie-Luise (Kursteilnehmerin)

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben und keine Neuigkeiten von innerwise dental und Infos zu aktuellen Kursen verpassen?
Dann melde dich hier für den Newsletter an.

Über Dr. Stefan Schwöbel

Eine Ausbildung zum Maschinenschlosser, Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und ein freiwilliges, soziales Jahr in einem Seniorenheim sind nur einige Stationen auf dem bewegten beruflichen Leben von Dr. Stefan Schwöbel.

Nach Studium, Promotion und Assistenzzeit folgte im Jahr 2004 der Schritt in die Selbstständigkeit. 2014 folgte die Verlagerung des Praxisstandortes nach Saarbrücken.

Vision

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen durch gezielte Prävention eines jeden Einzelnen eine Veränderung zu einem frühen Zeitpunkt zu erkennen und diese aufzulösen. Hierbei gilt meine Aufmerksamkeit besonders der Vermeidungsstrategie, um der Zerstörung einer nicht nachwachsenden Struktur in unserem Körper (Zähne) entgegen zu wirken.

„Ein Zahnarztbesuch war schon mehr als lange überfällig, aber es gab Keinen, dem ich mich anvertrauen wollte - besser sehr spät zum Richtigen, als früher zum Falschen. Kunstvoll und mit voller Hingabe: Dr. Schwöbel und kein Anderer - 3 1/2 Stunden Fahrt one way - jederzeit wieder!“ Christine Maindorfer

Verantwortl. im Sinne von § 5 Telemediengesetz (TMG)

DR. STEFAN SCHWÖBEL

Kaiserslauterer Straße 1
66123 Saarbrücken
Tel 0681 358 66
info@dr-schwoebel.de


1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

A. DATENSCHUTZERKLÄRUNG WEBSITE WWW.INNERWISE-DENTAL.COM

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Nutzer persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher
Der gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist:
Dr. Stefan Schwöbel
Kaiserslauterer Straße 1
66123 Saarbrücken

Tel 0681 358 66
info@dr-schwoebel.de
(im Folgenden: “Anbieter”)

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
a. bei Besuch der Seite
Bei einem Besuch der Seite des Anbieters werden vom Browser des Nutzers folgende Daten an den Server des Anbieters übermittelt und gespeichert: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Website, von der die Anforderung kommt, Browsertyp, Sprache und Version der Browsersoftware des Nutzers, Betriebssystem des Nutzers. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse des Anbieters liegt darin, dass diese Daten zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Website des Anbieters und zu deren Optimierung dienen.
b. Bei Newsletterbestellung
Wenn der Nutzer sich für den Bezug des E-Mail-Newsletters anmeldet, wird seine E-Mail-Adresse erhoben.
Wenn der Nutzer in den Erhalt von E-Mail-Werbung eingewilligt hat, nutzt der Anbieter die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse für die Zusendung von Informationen über Neuigkeiten und Veranstaltungen im Bereich innerwise-dental. Der Anbieter speichert und verarbeitet die E-Mail-Adresse zu diesem Zweck. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO (Datenverarbeitung aufgrund Einwilligung der betroffenen Person).
Die Anmeldung zum Bezug des Newsletters erfolgt durch Eingabe der E-Mail-Adresse auf der Seite des Anbieters. Dem Nutzer wird dann eine E-Mail mit einem Link zugeschickt. Durch Anklicken des Links bestätigt der Nutzer, dass er den Newsletter beziehen möchte.
Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Zusendung von Werbung per E-Mail durch den Anbieter jederzeit widerrufen, ohne dass ihm dabei andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen: Dr. Stefan Schwöbel, Kaiserslauterer Straße 1, 66123 Saarbrücken, Tel 0681 358 66,info@dr-schwoebel.de
Der Anbieter nutzt für den Versand des Newsletters den Anbieter ActiveCampaign www.activecampaign.com, USA. Die bei der Registrierung zum Newsletter angegebenen Daten werden an Active Camapign weitergeleitet und von dieser im Auftrag des Anbieters gespeichert. Die Speicherung kann auch auf Servern erfolgen, die in den USA stehen.
ActiveCampaign ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch die Einhaltung europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK&status=Active.

3. Verwendung von Cookies
Auf den Internetseiten des Anbieters werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Folgende Arten von Cookies werden auf der Seite des Anbieters genutzt:
Session-Cookies: Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn der Nutzer seinen Browser schließt. Es ist jederzeit möglich der Setzung von Cookies durch entsprechende Änderung der Einstellung im Internetbrowser zu wiedersprechen. Gesetzte Cookies können durch Einstellung im Browser des Nutzers gelöscht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen der Internetseite des Anbieters vollumfänglich genutzt werden können.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse des Anbieters liegt darin, einen nutzerfreundliche und effektiv zu bedienende Website anzubieten und diese aufgrund der Auswertung des Nutzerverhaltens weiter zu verbessern.

4. Google Webfonts

Zur einheitlichen Darstellung verschiedener Informationen auf der Website werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/) der der Google Inc. („Google“) verwendet. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch die Einhaltung europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Die Webfonts werden beim Aufruf der Seite an den Browsercache übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Wenn der Browser des Nutzers den Zugriff unterbindet oder Webfonts nicht unterstützt, erfolgt die Anzeige der Informationen in einer Standardschriftart.
Für die Nutzung der Webfonts muss der vom Nutzer verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über die IP-Adresse des Nutzers die Website des Anbieters aufgerufen wurde. An Google werden verschiedene Daten des Nutzers übermittelt (dies können sein: Name, Version und Spracheinstellung des verwendeten Browsers, Betriebssystem und Spracheinstellung des Betriebssystems des Nutzers, Bildschirmauflösung, IP-Adresse des Nutzers)
Die einheitliche Darstellung der Informationen auf der Seite stellt ein berechtigtes Interesse des Anbieters im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts sind abrufbar unter: https://developers.google.com/fonts/faq#Privacy

5. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der Anbieter verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der für die Verarbeitung verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gelöscht.

6. Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe der über die Website des Anbieters erhobenen Daten an Dritte erfolgt im Regelfall nicht, außer dies ist bei den einzelnen Datenverarbeitungen anders vermerkt. Vom Anbieter werden allerdings Auftragsverarbeiter beauftragt (Webhosting, IT-Dienstleister), welche mit den Daten des Nutzers in Berührung kommen können.

7. Rechte des Nutzers
Der Nutzer hat gegenüber dem Anbieter folgende Rechte hinsichtlich der ihn betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.
Der Nutzer hat zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den Anbieter zu beschweren.

8. Widerrufsrecht des Nutzers bei Einwilligung
Wenn der Nutzer eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten durch den Anbieter erteilt hat, kann er diese jederzeit gegenüber dem Anbieter widerrufen

9. Google Analytics
Auf dieser Website nutzt der Anbieter Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers (PC, Mobil, Tablet, etc.) gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen eine Analyse der Websitenutzung des Nutzers. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch die Einhaltung europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Durch ein IP-Anonymisierungs-Tool auf der Website des Anbieters wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übermittlung in die USA gekürzt.Im Auftrag des Anbieters dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers übermittelten Daten werden wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; in diesem Fall können aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website des Anbieters vollumfänglich genutzt werden.Es ist möglich, der Verwendung der Daten Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Dies kann durch ein spezielles Programm erfolgen, welches für den Webbrowser des Nutzers installiert werden kann. Weitere Informationen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung bei „Google Analytics“ ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Das berechtigte Interesse des Anbieters liegt in der statistischen Auswertung der Besucher und ihres Verhaltens auf der Website des Anbieters.